This is a repeating event

Kulturtage Bogenhausen in der Stadtbibliothek Bogenhausen

Sa06Mai10:3010:30 Kulturtage Bogenhausen in der Stadtbibliothek BogenhausenFür Kinder ab 3 Jahre

Details

Kulturtage Bogenhausen in der Stadtbibliothek Bogenhausen

05. Mai 2023, 16.00 Uhr
Gipfelglück
Doppel-Lesung der Isarautoren für Kindergarten- und Grundschulkinder
Gipfelstürmer, geheimnisvolle Wolkenwesen, murmelnde Tiere und winzige Berghexen – sie alle findet man im neuen Vorlesebuch „Komm mit in die Berge!“ der Isarautoren. Die Isarautoren sind 25 Kinder- und Jugendbuchautor*innen aus München und Umgebung. Sechs von ihnen lesen bei den Kulturtagen in der Stadtbibliothek Bogenhausen. Mit Meike Haas, Michaela Hanauer, Marion Hübinger, Heike Nieder, Margit Ruile und Anne Schickel wird geklettert und gekraxelt, selbstverständlich auch ausführlich gerastet. Es gibt Gipfelglück, eine Nacht in den Bergen – und am Ende geht es glücklich und zufrieden mit einem Rucksack voller Erlebnisse zurück ins Tal.

Lesung 1: Berggeschichten für Kinder von 4 bis 6 Jahren: Stadtbibliothek, Saal, EG
Lesung 2: Berggeschichten und -gedichte für Kinder von 7 bis 9 Jahren: Stadtbibliothek, Studio 3, 1. OG.

06. Mai, 10.30 Uhr
„Das tapfere Schneiderlein“ Kindertheater
Für Kinder ab 3 Jahren
Sieben auf einen Streich“, sagt der Kasperl als er die Fliegen zählt, die er gerade erschlagen hat. „Was bin ich doch für ein Kerl“, denkt er sich und zieht in die weite Welt. Mit seinem bestickten Gürtel, auf dem in großen Buchstaben „Sieben auf einen Streich“ steht. Nun will er nicht länger Schneider sein, sondern die ganze Welt für sich entdecken. Auf seinem Weg erlebt er viele Abenteuer und muss sich einigen Herausforderungen stellen, um letztendlich das Herz der Prinzessin Margarete zu erobern. Im Marionettentheater vom Klick-Klack-Theater übernimmt der Kasperl die Rolle des tapferen Schneiderleins.

Eintritt frei!

Münchner Stadtbibliotheken Bogenhausen
Rosenkavalierplatz 16 / Arabellapark
81925 München
Internet: www.muenchner-stadtbibliothek.de

Zeit

(Samstag) 10:30

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Bogenhausen