Kindersinfoniker: Ein Tag im Hause Schumann im Kupferhaus Planegg

Sa27Jan16:0016:00 Kindersinfoniker: Ein Tag im Hause Schumann im Kupferhaus PlaneggFür alle Interessierte

Details

Samstag, 27.01.2024, 16.00 Uhr
Kindersinfoniker: „Ein Tag im Hause Schumann“ im Kupferhaus Planegg
Für alle Interessierte

Julia Fischer war vor Jahren selbst als Preisträgerin von Jugend musiziert bei den legendären Kinderkonzerten von Heinrich Klug aktiv. Inzwischen hat die weltweit gefragte Violin-Solistin aus Gauting an ihrem Heimatort die Kindersinfoniker ins Leben gerufen, deren musikalische Leitung mittlerweile der junge Komponist und Dirigent Johannes X. Schachtner übernahm. Gemeinsam mit ihm führt die Stimmakrobatin und Regisseurin Salome Kammer die erfolgreiche Tradition aktueller Klassikvermittlung weiter mit einem neuen Programm. Es schildert einen Sonntagnachmittag im Haus von Robert und Clara Schumann. Zu deren Künstlerfamilie gehörten acht Kinder, die alle Musikinstrumente erlernten. 1848 schenkte der Vater seiner ältesten Tochter sein „Album für die Jugend“, eine Sammlung von über 40 Klavierstücken, die kleine Geschichten aus der Sicht von Kindern erzählen. Nachdem der aktuelle Nachwuchs seine musikalischen Kostproben geliefert und seine Instrumente präsentiert hat, zitiert der Vater immer wieder aus seinen „Haus- und Lebensregeln“ und die Mutter aus ihren echten Tagebuchaufzeichnungen. So werden die musikalischen Geschichten auf kreative Weise neu lebendig.

Eintrittspreise: 22,50 € | ermäßigt 17,50 € | bis 18 J. 12,50 €
Veranstaltungsort: Kupferhaus, Feodor-Lynen-Str. 5, 82152 Planegg
Weitere Infos findet ihr hier.

Kulturforum Planegg
Kupferhaus Planegg
Feodor-Lynen-Str. 5, 82152 Planegg
Internet: www.kulturforum-planegg.de

Zeit

(Samstag) 16:00

Veranstaltungsort

Kupferhaus Planegg

Feodor-Lynen-Str. 5