Oktober 2021

Sa23Okt17:0017:00 Kindertheater: "Foyer" der GFP im Münchner StadtmuseumAb 9 Jahren

Zeit

(Samstag) 17:00

Details

Samstag, 23. Oktober 2021, 17 Uhr
Papierthéâtre, Frankreich zeigt:
Foyer
Eine poetische Reflexion über Fluchtgründe, erzählt aus der Kinderperspektive
Alter: 9+

Das kleine Mädchen Tara lebt bei ihrer Tante, die eine eigene Konditorei hat. An Taras
Geburtstag kommen Freunde und Bekannte zu Besuch, um mit ihr zu feiern. Doch am Ende,
als alle nach Hause gehen, ist Tara spurlos verschwunden. Auch die Polizei findet keine
Hinweise darauf, was mit Tara geschehen ist. Und täglich erschüttern neue Ereignisse die
kleine Stadt, die bestimmte Einwohner*innen dazu bringen ihre Heimatstadt zu verlassen. Die
Konditorin ist überzeugt, dass man Schwierigkeiten etwas entgegensetzen muss und erfindet
immer neue Rezepte, um das Leben ihrer Kund*innen etwas erträglicher zu machen. Und
dann gelingt es ihr auf wundersame Art und Weise mit der verschollenen Tara zu
kommunizieren. Das Mädchen kommt zurück zu ihrer Tante, um ihr den schönen Ort zu
zeigen, an dem sie gewesen ist. Doch sollen sie nun bleiben oder weggehen?

Dauer: ca. 55 Minuten
Sprache: In französischer Sprache mit deutscher Einführung
Ort: Saal des Münchner Stadtmuseums
Kartenpreise: Erwachsene 8,- €, Kinder 5,- €,
erm. 5,- € (Mitglieder der GFP und der TheaGe, Schwerbehinderte)
Karten und Zugangsinformationen gibt es ab 6. September bei MünchenTicket.

GFP – Gesellschaft zur Förderung des Puppenspiels e.V.
c/o Münchner Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München
Telefon: +49 (0)89 233 24482
Internet: www.figurentheater-gfp.de

X