Mai 2021

This is a repeating event

Sa22Mai14:00Sa18:0014:00 - 18:00 Workshops der Pastinaken: "Road to Utopia" in der Feierwerk SüdpolstationAb 8 bis 18 Jahren

Zeit

(Samstag) 14:00 - 18:00

Details

Road to Utopia
Kinder und Jugendliche gestalten ihre Zukunft kreativ bei Workshops der Pastinaken in der Feierwerk Südpolstation

In was für einer Welt wollen wir leben? Wie sähe unser Zusammenleben aus, wenn wir es frei gestalten könnten? Mit diesen und vielen weiteren spannenden Fragen können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren bei einer neuen Workshopreihe der Pastinaken in der Feierwerk Südpolstation kreativ auseinandersetzen.
Gemeinsam wird an den Vorstellungen von einer besseren Welt gebastelt. Verschiedene Angebote und Materialien ermöglichen es den Teilnehmer*innen, sich kreativ mit den Fragen zu beschäftigen und ins Gespräch zu kommen. Mit Musik, Graffiti, Fotografie und vielem mehr werden die Ideen gemeinsam gestaltet und zum Ausdruck gebracht. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Workshops:

Sa., 22.05. und Mo., 31.05., jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr
Graffiti-Workshop
Die Frage, was den Teilnehmer*innen beim Zusammenleben wichtig ist und wie sie Gesellschaft gestalten wollen, steht im Mittelpunkt dieses Workshops. Ob in Schrift oder Bild, freihändig oder mit Stencils (Schablonen), abstrakt oder konkret, mit Dose oder Stift, an einem gemeinsamen Projekt oder erstmal für sich – jede*r kann seine*ihre Vorstellungen ausdrücken und sichtbar machen. Denn Graffiti besetzt so immer auch Teile des öffentlichen Raumes und stellt dabei Fragen wie „Wem gehört die Stadt? Wer entscheidet, wie sie gestaltet wird? Wer kann sich dort wohlfühlen und wer nicht?“
Teilnahme kostenfrei
Anmeldung bis Do., 20.05. (Workshop am 22.05.) bzw. Sa., 29.05. (Workshop am 31.05.) unter daniela.angersbach@feierwerk.de oder +49 (0)89/6373787

*****

Do., 27.05. von 14:00 bis 17:00 Uhr
Workshop zu Selbstbestimmung und Schönheitsidealen
In diesem Workshop können sich FLINTA* Personen in einem geschützten Rahmen gemeinsam mit Schönheitsidealen auseinandersetzen. Es wir hinterfragt, wie sich diese Körperbilder auf den Alltag auswirken und darauf, wie wir uns selbst und andere wahrnehmen. Davon ausgehend denken die Teilnehmer*innen darüber nach, was Selbstbestimmung für sie bedeutet und was sie dafür brauchen. Für einen entspannten, ungezwungenen Austausch richtet sich der Workshop ausschließlich an FLINTA* Personen (Frauen, Lesben, Inter, Nonbinary, Trans, Agender) im Alter zwischen 12 und 17 Jahren.
Teilnahme kostenfrei, Anmeldung bis Di., 25.05. unter daniela.angersbach@feierwerk.de oder +49 (0)89/6373787

*****

Mi., 02.06. von 14:00 bis 17:00 Uhr
Zine-Workshop
„Die Zukunft erbasteln“ lautet das Thema des dritten Workshops, in dem gemeinsam Zines (also kleine selbstgestaltete Hefte) hergestellt werden. Dazu können in Form von Collagen aus alten Zeitschriften Textfragmente, Buchstaben oder Bilder ausgeschnitten und neu kombiniert sowie mit eigenen Zeichnungen und Beschriftungen ergänzt werden. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und während dem Basteln können sich die Teilnehmer*innen darüber austauschen, was sie gestalten und welche Themen sie in den Zines aufgreifen wollen.
Teilnahme kostenfrei, Anmeldung bis Mo., 31.05. unter daniela.angersbach@feierwerk.de oder +49 (0)89/6373787

*****

Zudem sind die Pastinaken ab Mi., 07.07. bis Ende September jeden Mittwoch von 14:30 bis 18:00 Uhr parallel zum Programm mit verschiedenen Angeboten zum Thema Road to Utopia in der Südpolstation.

*****

Die Pastinaken
Das Angebot wird von den Pastinaken durchgeführt. Die Pastinaken sind ein Netzwerk von jungen politischen Bildner*innen, die mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen über aktuelle politische und gesellschaftliche Themen ins Gespräch kommen wollen. Mit ihren Workshops, Projekten und Fortbildungen positionieren sie sich klar gegen gesellschaftliche Ausgrenzung und Diskriminierung und setzen sich für eine demokratische und solidarische Gesellschaft ein. Mehr dazu unter www.agfp.de/die-pastinaken.

Feierwerk Südpolstation
Gustav-Heinemann-Ring 19, 81739 München
Telefon: +49 (0)89/6373787
Homepage: www.suedpol.feierwerk.de

X