Februar 2021

Sa13Feb18:3018:30 Online-Premiere der Oper "Der Freischütz" auf Staatsoper-TVFür Jugendliche und Erwachsene

Zeit

(Samstag) 18:30

Details

13. Februar, 18.30 Uhr
DER FREISCHÜTZ feiert Online-Premiere

Eine alte, düstere Volkssage, die schon die Gebrüder Grimm in ihrer Märchensammlung erzählten, bildet die Vorlage für Carl Maria von Webers romantischer Oper Der Freischütz. Das Libretto orientiert sich in großen Teilen an August Apels Novelle aus seinem Gespensterbuch. Doch in der Adaption des Komponisten und seines Librettisten Friedrich Kind wird aus der Tragödie ein Drama mit zweifelhaftem Happy End. Die Neuproduktion von Der Freischütz, in einer Inszenierung von Dmitri Tcherniakov und unter der musikalischen Leitung von Antonello Manacorda, feiert seine Premiere am 13. Februar online mit der kostenlosen Live-Übertragung auf STAATSOPER.TV in Kooperation mit BR-KLASSIK. In den Hauptpartien erleben Sie Pavel Černoch (Max), Golda Schultz (Agathe), Anna Prohaska (Ännchen) und Kyle Ketelsen (Kaspar).

Kostenloser Live-Stream auf www.staatsoper.tv
weitere Stücke gibt es hier

Bayerische Staatsoper
Max-Joseph-Platz 2, 80539 München
Telefon: +49 (0)89/21 85 01
E-Mail: info@staatsoper.de
Internet: www.staatsoper.de

X